Eichhörnchen in Not
Eichhörnchen in Not

Auffangstation Würzburg

 

In der Auffang-Station im Würzburger Umland wird ein 1999 als Baby gefundenes Eichhörnchen liebevoll gepflegt. Das Hörnchen leidet unter Epilepsie und war deshalb leider nie ein Kandidat für die Auswilderung. Ihm wird in beschützter Umgebung ein artgerechtes Leben ermöglicht.

 

 

Notruf

 

0172-9937615

 

 

Die Wieder-Auswilderung

Die Auffang-Station verfügt über die nötige Ausstattung für das Aufpäppeln kleiner und geschwächter Eichhörnchen. Wenn die Tiere größer und agiler geworden sind, werden sie an eine unserer Auswilderungsstationen weiter vermittelt, da momentan leider noch keine Möglichkeit besteht, die Hörnchen selbst auszuwildern.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ute Dolle

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.